In der Industrie

Biofilmreaktor in der industriellen Anwendung

Probleme mit Wasser treten in allen Bereichen auf. Funktionierende Wasseraufbereitungstechnik ist deshalb gefragt.

Der Biofilmreaktor hat auch diese Hürde genommen und wird in industriellen Wasseraufbereitungssystemen eingesetzt. Durch eine neuartige Kombination des Biofilmreaktors mit anderen, bewährten Techniken werden in der Kühlwasseraufbereitung chemische Zusätze und toxische Biozide eingespart.

Zum Verfahren ist unter der Offenlegung im Patent: WO002011045071A3 mehr zu erfahren.

Interessanter Artikel dazu

tl_files/biofilmreaktor1/img/content/galerie/industrie/Emscher Biofilmreaktor.jpg

Bild: Biofilmreaktoren (schwarz - PE - 225 Ø) - integriert in ein System zur chemiefreien Kühlwasseraufbereitung.

Biofilmreaktor im Stahlwerk / DüsseldorfBild: Biofilmreaktor in der Kühlwasseraufbereitung eines Stahlwerks

Biofilmreaktor in der Halbzeugherstellung / JülichBild: Biofilmreaktor in der Kühlwasseraufbereitung für einen kunststoffverarbeitenden Betrieb

Einige Referenzen, bei denen der Biofilmreaktor in der Kühlturmwasseraufbereitung eingesetzt wird:

V&M Tubes - Vallourec & Mannesmann, Düsseldorf - installiert Februar 2010

Poli Film, Wipperfürth - installiert März 2011

Pilkington Deutschland, Gelsenkirchen - installiert April 2011

ThyssenKrupp, Unna - installiert November 2011

Deutsches Milchkontor (ehem. Humana), Coesfeld - installiert November 2011